Im gARTen 2022 (Kunst in Veitshöchheim)

Bildergalerie


Ausstellung „im gARTen“ – Kunst im Open-Air-Ambiente

Venue: Galerie Katharina Schwerd, Veitshöchheim
Datum: Folgende Wochenenden – Samstag und Sonntag, 16.07./17.07.2022 und 23.07./24.07.2022, jeweils von 15 bis 19 Uhr

Die Kunst an sich

Schmuck – Marie-Lise Forbach-Gasser
Skulpturen – Antje Friederich
Fotografie – Hans-Joachim Hummel
Modedesign, Schmuck, Accessoires – Katharina Schwerd


An zwei Wochenenden im Juli findet in der Galerie Katharina Schwerd in Veitshöchheim, Würzburger Straße 30, die diesjährige Sommerausstellung „im gARTen“ statt.

Marie-Lise Forbach-Gasser, Antje Friederich, Hans-Joachim Hummel und Katharina Schwerd präsentieren ihre Arbeiten in der Galerie und draußen im Garten zwischen Obstbäumen, Rosenlauben, Wiesen und Blumenbeeten.

Schmuck- und Modedesignerin Katharina Schwerd möchte mit ihren neuen Kreationen sommerlichen Optimismus verbreiten. Mode, Schmuck und Accessoires überraschen durch außergewöhnliche Materialien und Formen und immer wieder witzige Details. Die beliebten Plexiglas-Blumen bringen Haus und Garten auch an trüberen Tage zum Strahlen.

Der Würzburger Fotokünstler Hans-Joachim Hummel interessiert sich bei seinen Bildern vor allem für das nicht klar Definierte und das nicht Offensichtliche. Er bearbeitet und verändert seine Fotografien so, dass sich verschiedene Realitäten überlagern. Die Bilder lösen sich vom ursprünglichen Motiv, und es entstehen eigene Bildwelten. Man erlebt Fotografie in neuen Dimensionen zwischen Grafik und Malerei.

Holzbalken und ihre Verwandlung in Menschen sind für Holzbildhauerin Antje Friederich eine große Faszination. Inspiriert wird die Künstlerin von Menschen, mit denen sie befreundet ist, die sie neu kennenlernt oder auf der Straße sieht. Jeder Gast der Ausstellung könnte sich irgendwann als Holzskulptur wiederkennen….

Zu Gast in Veitshöchheim ist in diesem Jahr die Schweizer Schmuckdesignerin Marie-Lise Forbach-Gasser, die seit einigen Jahren in Südfrankreich lebt. Sie hat ein besonderes Faible für nicht alltäglichen, zeitgenössischen Schmuck. Aus Silber, Messing, Kupfer oder buntem Plexiglas formt sie außergewöhnliche Ohrringe, Ringe oder Broschen.

Pressetext: © Gabriele Hummel


Impressionen: So sieht es im gARTen 2022 aus


Last Updated on 1. Oktober 2022 by gerald

error: Content is protected !!