Im gARTen 2021 – Eine Ausstellung in Veitshöchheim

Nachmittäglicher Besuch der Ausstellung

im gARTen am 25. Juli 2021 in Veitshöchheim

Die Pandemie hatte die Veranstalter im Sommer 2020 zum Aussetzen gezwungen. In diesem Jahr konnte die sommerliche Ausstellung „im gARTen“ nun wieder – Corona konform – stattfinden.

An zwei Wochenenden – 17.07./18.07.2021 und 24.07./25.07.2021 – konnten die künstlerischen Arbeiten von Marie-Lise Forbach-Gasser, Antje Friederich, Hans-Joachim Hummel und Katharina Schwerd im Garten der Galerie Katharina Schwerd nicht nur betrachtet, sondern auch erworben werden.

Die nachfolgende Galerie erhebt keinerlei Anspruch auf Vollständigkeit. Mich reizte schlichtweg das Nebeneinander, die Schichtung und die Durchdringung von Natur und Kunst.

Die Bilder wurden allesamt per Smartphone aufgenommen, die Nachbearbeitung hielt sich in den selbstauferlegten Grenzen von Kontraststärkung. In wenigen Einzelfällen wurden Fotografien leicht gedreht,

Manchmal war auch die Natur oder ein einfacher Holzstapel schon Blickfang genug.

Nicht alles ist also Kunst, manchmal reicht die Natur.


Hier geht es zur erweiterten Galerie


Neueste Beiträge

Mein Tagebuch in Bildern (25.05.2024)

Mein Tagebuch in Bildern (25.05.2024)

Nach Monaten habe ich wieder Volker besucht. Er nahm wieder einmal ein kleines Upgrade meines Rechners vor, nachdem er den defekten Speicher vor einigen Monaten ausgebaut hatte … Weiterlesen 
Mein Tagebuch in Bildern (24.05.2024)

Mein Tagebuch in Bildern (24.05.2024)

Das Wetter ist unseren beiden Weinstöcken offensichtlich bisher ganz gut bekommen. Sie schauen besser denn je aus … Weiterlesen 
75 Jahre DFF / 40 Jahre Deutsches Filmmuseum (Jubiläumsfeier)

75 Jahre DFF / 40 Jahre Deutsches Filmmuseum (Jubiläumsfeier)

© Quelle: DFF – Sophie Schueler. // Das Haus am Schaumainkai feiert nicht nur den 40. Jahrestag der Eröffnung des Deutschen Filmmuseums (am 7. Juni 1984); es schaut außerdem stolz … Weiterlesen 

error: Content is protected !!