Goetheanum Dornach (2010)

Goetheanum

Besuch am 25. September 2010
Architekt:
Rudolf Steiner

Mit der besonderen organischen Architektursprache des Anthroposophen Rudolf Steiner habe ich schon immer meine liebe Not gehabt.

Der Besuch des Goetheanums in Dornach an einem regnerischen Septembertag im Jahre 2010 hat mich da nicht bekehren können, wenngleich die betonierte Skulptur schon eine gewisse architektonische Kraft entwickelt. Ich stehe jedoch grundsätzlich mehr auf rechte Winkel und auf mehr Freundlichkeit ausstrahlende Gebäude.


Neueste Beiträge

Mein Tagebuch in Bildern (11.07.2024)

Mein Tagebuch in Bildern (11.07.2024)

Heute wähle ich einmal eine andere Route für die Fahrt mit dem Dienstrad vom Peterplatz in Würzburg zum Staatlichen Bauamt … Weiterlesen 
Mein Tagebuch in Bildern (10.07.2024)

Mein Tagebuch in Bildern (10.07.2024)

In dieser Woche nehme ich einige Außentermine wahr. Der Weg mit dem Dienstrad führt vorbei am Kiliani-Volksfest … Weiterlesen 
Mein Tagebuch in Bildern (09.07.2024)

Mein Tagebuch in Bildern (09.07.2024)

Es tut mir gut, heute Abend einfach mal wieder daheim zu sein. Digitales Aufräumen ist angesagt und natürlich auch die Fertigstellung des letzten Konzertberichtes … Weiterlesen 

error: Content is protected !!