Die letzte Rose (2023)

Die überlebende Rose: Unser Garten in Kürnach

Datum: 27.11.2023
Kamera: Canon EOS R6 mit Canon RF Macro 1:2,8/100 mm

Das Canon RF Macro 1:2,8/100 mm im Einsatz. Eigentlich wollte ich mit dem Objektiv schon mehr angestellt haben. Nicht nur das Wetter bremst mich derzeit etwas aus.

Im Herbst 1997, nach unserem Einzug ins damals neugebaute Haus, habe ich einige Rosen an unserer Grundstücksgrenze gepflanzt. Der Großteil davon ist aufgrund meiner fehlenden Zuneigung und Pflege eingegangen. Diese hier hat als einzige überlebt.

Kurz nachdem ich diese Fotos gemacht habe, setzen die ersten Schneeschauer des nahenden Winters ein.


Neueste Beiträge

Mein Tagebuch in Bildern (20.02.2024)

Mein Tagebuch in Bildern (20.02.2024)

Durch die, vor einigen Tagen beschriebene, Sanierungsmaßnahme im Hause der Regierung von Unterfranken und das damit einhergehende organisierte Ausweichen der Herren auf diverse Damentoiletten, ergeben sich ganz neue Perspektiven … Weiterlesen 
Mein Tagebuch in Bildern (19.02.2024)

Mein Tagebuch in Bildern (19.02.2024)

Der Winter ist noch nicht vorbei, auch wenn sich schon einige warme Tage im Februar untermischen. Deshalb haben wir zumindest abends unseren Kaminofen an, am Wochenende wird er natürlich den … Weiterlesen 
Mein Tagebuch in Bildern (18.02.2024)

Mein Tagebuch in Bildern (18.02.2024)

Schönen Erlebnissen schließt sich bei mir fast immer die Verarbeitung derselben an. Für mich bedeutet das regelmäßig das Verfassen kleinerer Textbeiträge sowie die Bildauswahl und Bildbearbeitung … Weiterlesen 

error: Content is protected !!