Botanischer Garten Würzburg (11.08.2019)

Botanischer Garten des Julius-von-Sachs-Institutes

Datum: 11.08.2019.
Kamera: Canon 5D Mark2.
Objektive: Tokina 100mm F/2,8 und Walimex 35 mmF/1,4

Ich muss etwas zur Ruhe kommen. Der Botanische Garten Würzburg ist ein solcher Ort, wo mir das gelingt.

Allerdings ist es schwül-warm, jeder Schritt eine kleine Strapaze für mich. Und die vielen Erinnerungen an einen wunderbaren Ort, der einmal Teil des Augabengebietes meiner Abteilung am damaligen Universitätsbauamt war.

Wo sind all die Jahre geblieben? Es überkommt mich eine gewisse Melancholie! Sie gehört wohl dazu, wenn man die Ruhe, auch in der gestalteteten, Natur sucht.



Michael Wesely. Berlin 1860 – 2023 (Ausstellung)

Michael Wesely. Berlin 1860 – 2023 (Ausstellung)

© Michael Wesely mit Hein Gorny: Alexanderplatz, Berlin 1946/2023, © VG Bild-Kunst, Bonn 2024. Wie lässt sich die räumliche und architektonische Entwicklungsdynamik einer Stadt fotografisch visualisieren? Wie kann Fotografie überhaupt … Weiterlesen 
Mein Tagebuch in Bildern (21.05.2024)

Mein Tagebuch in Bildern (21.05.2024)

Wieder im Amt bei der Regierung von Unterfranken, entdecke ich auf dem Flur ein Stillleben mit leeren Flaschen … Weiterlesen 
Jakob Lena Knebl & Ashley Hans Scheirl | Passage (Ausstellung)

Jakob Lena Knebl & Ashley Hans Scheirl | Passage (Ausstellung)

Jakob Lena Knebl (*1970, Baden) und Ashley Hans Scheirl (*1956, Salzburg) zählen zu den schillerndsten Persönlichkeiten der internationalen Gegenwartskunst. Ihr Werke wurden auf großen Kunstschauen wie der Venedig Biennale und … Weiterlesen 
error: Content is protected !!