Volkach – Ein Ausflug mit dem Roller 2017

Bericht mit Bildergalerie


Nach Volkach mit dem Roller

Nicht nur meine 125er Yamaha Majesty braucht Bewegung
Samstag, 29. April 2017.
Workflow: iPhone 6s – Snapseed – Lightroom

Mein Roller hat nach dem Werkstattbesuch nun wieder TÜV, vor allem eine neue Batterie. Ein erster kleiner Ausritt an einem Samstagnachmittag. Es muss ja nicht immer Würzburg sein. Volkach ist eine prima Alternative. War schon lange nicht mehr dort gewesen. Vor der Altstadt geparkt und dann zu Fuß durch den Ort gelaufen.

Einige Geschäfte haben schon geschlossen. Gleich nach dem Stadttor entdecke ich zu linker Hand eine kombinierte Buchhandlung mit Café. Leider sind alle Sitzplätze schon besetzt. Macht nichts, ich will mich ja schliesslich etwas bewegen. Innerörtliche Verkehrsberuhigung funktioniert hier super. Alles läuft sehr kultiviert ab.

Im Stillen stelle ich – nicht ganz faire – Vergleiche mit unserem Kürnach an. Bei uns hat man die Durchgangsstraße zu beruhigen versucht. Das ist in der Ortsmitte durchaus gelungen. Der ruhende Verkehr allerdings eine Katastrophe, da schlicht und ergreifend kein überzeugendes und zugleich praktikables Parkierungskonzept im Zuge der Neugestaltung entwickelt wurde.

Meine kleine Systemkamera hatte ich an diesem Samstagnachmittag zwar auch dabei. War dennoch zu bequem, das kleine Equipment auszupacken. Daher entstanden hier einige wenige Fotos wiederum mit dem iPhone.



Last Updated on 1. Oktober 2022 by gerald

error: Content is protected !!