Frankfurt am Main: Die Luminale 2012

Frankfurt Architektur und die Luminale

Datum: 20.04.2012


Zuletzt war es u. a. die Ausstellung „Richard Neutra in Europa“, die mich zum Besuch des nicht allzu weit entfernten Frankfurt am Main animierte.

An diesem Freitag ist es die Luminale, die den Fotografen lockt. Einige der Gebäude der hessischen Metropole sind illuminiert. Auf den Straßen ist an diesem Abend sehr viel los. Wir sind zu viert unterwegs. Irgendwie komme ich allerdings nicht so recht in meinen eigenen Rhythmus hinein. Die Bildausbeute ist überschaubar und gibt die gesammelten Eindrücke wirklich nur eingeschränkt wieder.

Update am 21.04.2024:

Die ursprünglich alle zwei Jahre stattfindende Veranstaltung ist während Covid-19 offensichtlich eingeschlafen. Irgendwie ist das schade, denn faszinierend war das Lichterspiel schon!


Empfohlener Beitrag: Frankfurt – Wolkenkratzerfestival


Neueste Beiträge

Michael Wesely. Berlin 1860 – 2023 (Ausstellung)

Michael Wesely. Berlin 1860 – 2023 (Ausstellung)

© Michael Wesely mit Hein Gorny: Alexanderplatz, Berlin 1946/2023, © VG Bild-Kunst, Bonn 2024. Wie lässt sich die räumliche und architektonische Entwicklungsdynamik einer Stadt fotografisch visualisieren? Wie kann Fotografie überhaupt … Weiterlesen 
Mein Tagebuch in Bildern (21.05.2024)

Mein Tagebuch in Bildern (21.05.2024)

Wieder im Amt bei der Regierung von Unterfranken, entdecke ich auf dem Flur ein Stillleben mit leeren Flaschen … Weiterlesen 
Jakob Lena Knebl & Ashley Hans Scheirl | Passage (Ausstellung)

Jakob Lena Knebl & Ashley Hans Scheirl | Passage (Ausstellung)

Jakob Lena Knebl (*1970, Baden) und Ashley Hans Scheirl (*1956, Salzburg) zählen zu den schillerndsten Persönlichkeiten der internationalen Gegenwartskunst. Ihr Werke wurden auf großen Kunstschauen wie der Venedig Biennale und … Weiterlesen 

error: Content is protected !!