Zahnklinik Würzburg: Eingangshalle (2010)

Zahnklinik Würzburg

Architekt: Drescher und Kubina, München
Datum: xx.xx.2010

Am Gebäude des Zentrums für Zahn-, Mund- und Kiefergesundheit des Universitätsklinikums Würzburg, kurz Zahnklinik Würzburg genannt, habe ich etwa 20 Jahre lang in der Projektleitung des damaligen Universitätsbauamtes, später des Staatlichen Bauamtes Würzburg, mitgewirkt. Die Entwurfs- und Ausführungsplanung stammt vom Architekturbüro Drescher und Kubina aus München, die Bauleitung erfolgte durch das Büro GKP, Würzburg.

Es war ein extrem langwieriger Planungs- und auch Bauprozess. Das innerstädtische Grundstück am Pleicherwall extrem begrenzt. Zudem erfolgte die gesamte Baumaßnahme im laufenden Betrieb.

Herzstück der baulichen Anlage ist die mehrgeschossige Eingangshalle mit den offenen Treppenläufen. Eine gute Möglichkeit, das damals frisch erworbene Fisheye-Objektiv auszuprobieren.



Neueste Beiträge

Mein Tagebuch in Bildern (11.06.2024)

Mein Tagebuch in Bildern (11.06.2024)

Heute habe ich meine vorläufig letzte Anwendung in Sachen Krankengymnastik. Ich bin auf einem guten Weg, muss allerdings deutlich mehr als bisher auf bewusstes Bewegen achten … Weiterlesen 
Mein Tagebuch in Bildern (10.06.2024)

Mein Tagebuch in Bildern (10.06.2024)

Tagsüber Homeoffice, am Abend radle ich nach längerer Zeit mal wieder zum Friedhof. Die beiden Familiengräber können etwas Wasser aus der Gießkanne vertragen … Weiterlesen 
Mein Tagebuch in Bildern (09.06.2024)

Mein Tagebuch in Bildern (09.06.2024)

Heute ist Europawahl in Deutschland. Ich bin wieder Wahlhelfer in unserer Gemeinde Kürnach. Wir bearbeiten einen Briefwahlbezirk … Weiterlesen 

error: Content is protected !!